Rezept: Big Mac Rolle

Low Carb ist ja eher weniger mein Metier, denn ich bin ein absoluter Verfechter für die Zufuhr von Kohlenhydraten, aber es gibt halt auch einfach verdammt leckere Gerichte aus der Low Carb Ecke. Da lohnt es sich einfach schon einen Blick drauf zu werfen, weil diese bombastisch lecker sind, oder klingt ein Teig aus Eiern, Käse und Quark etwa nicht einfach verdammt geil? Und habe ich schon von der Füllung aus frischen Salat, Tomaten, Gurken und Tartar erzählt? Rezept Big Mac Rolle

Der Big Mac Salat hat es in den letzten Jahre in so manches Fitnesskochbuch geschafft und jetzt darf ich euch den Nachfolger vorstellen:

Rezept Big Mac Rolle

Für den Teig:
4 Eiklar + 1 Vollei
100g Reibekäse light
250g Magerquark

– Verrühren und bei 180 Grad für ca. 25 min ausbacken.

Für das Dressing:
30g Senf
30g Ketchup (light)
30g Joghurtdressing (light)

Für den Belag:
200g Tartar / Hack
2 Scheiben Käse

nach Belieben:
Salat, Tomate, (Gewürz-)Gurke, Zwiebeln

Noch einfacher geht das Ganze aber wenn ihr euch einfach mein Rezeptvideo am Ende des Beitrags anguckt! Viel Spaß dabei und lasst es euch schmecken!

Eine weitere Idee: Das leckere Sushibowl-Rezept!

Euer SkornBB